« Zurück

Ein Weihnachtsspiel auf der Rathausbühne

Eine Wintergeschichte – gespielt und gesungen vom KiGa Kunterbunt.

Eine weihnachtliche Geschichte gaben die Kinder vom Kindergarten Kunterbunt auf der Bühne vor dem Rathaus zum Besten. Es ist Tradition im Kindergarten, dass in der Adventszeit ein Singspiel einstudiert wird. Gerne folgen die Erzieherinnen mit den Kindern der Einladung der Stadt Eggenfelden sich an den Aufführungen während des Christkindlmarktes zu beteiligen. Die Kinder, liebevoll und phantasiereich ausgestattet als Schafe, Ochs und Esel, als Maria und Josef, als Hirtenjunge und alter Mann, spielten und sangen mit Begeisterung. Als sie am Ende allen Zuschauern lautstark „Frohe Weihnachten" wünschten, ernteten sie viel Applaus. In den Reihen der Gäste hörte man auch „ der Kindergarten macht das aber immer sehr schön".