« Zurück

Rumpelstilzchen zu Gast im HPZ

Als am Montag, 24. Juli, der Sommer eine Pause machte fanden sich nachmittags die Kinder und Jugendlichen der Tagesstätten St. Rupert und Arche (Eggenfelden und Pfarrkirchen) mit ihren Betreuerinnen im Speisesaal des HPZs ein. Das Marionettentheater "Klick-Klack" aus Niederbergkirchen war zu Gast: "Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich mir der Königin ihr Kind; ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!" Die Eheleute Beyrer kamen mit dem "Rumpelstilzchen" nach Eggenfelden. Die Kinder fieberten mit der Königin, lachten herzhaft über den Kasperl, riefen den Namen des gesuchten "Giftzwergs" zu und waren lautstark über den glücklichen Ausgang der Geschichte erleichtert. Herr und Frau Beyrer sind echte Profis und haben rund 200 Aufführungen pro Jahr. Seit mehr als 25 Jahren sind sie mit ihren Marionetten und unterschiedlichen Märchen unterwegs.