« Zurück

Schleudermaxx spendet für die ARCHE

Bereits in der Vorweihnachtszeit startete die Firma Schleudermaxx auf Facebook eine Verlosungsaktion, in deren Rahmen man sich für die Unterstützung einer sozialen Einrichtung aussprechen konnte. Frau Margit Poppe, Elternbeirätin der ARCHE, schlug damals ganz spontan die sozialpädagogische Tagesstätte ARCHE als Empfänger der Spende vor. Nach dem Zufallsprinzip wurde der Gewinner ausgelost und wir hatten Glück - ihr Vorschlag, die ARCHE, wurde ausgewählt. Am vergangenen Dienstag, 16. Januar 2018, erfolgte schließlich die Übergaben des stattlichen Betrages von 500 € durch den Geschäftsleiter vom Schleudermaxx, Herr Hofbauer, an Bernd Aigner, dem Leiter der Tagesstätte. Mit beteiligt waren bei diesem höchst erfreulichen Ereignis Frau Poppe mit ihren beiden Kindern Anna-Lena und Dominik. Herr Aigner bedankte sich herzlich bei Herrn Hofbauer für das großzügige verspätete Weihnachtsgeschenk und bei Frau Poppe, dass sie sich für die ARCHE stark gemacht hatte. Er schilderte kurz die Aufgaben der sozialpädagogischen Tagesstätte und sagte zu, dass der Betrag in vollem Umfang den Kindern der Einrichtung zugutekommt. Aus Spenden würden unter anderem Aktivitäten bezuschusst, bei denen ein Eigenanteil der Eltern erforderlich ist oder es werde notwendiges Spiel- und Fördermaterial besorgt, das anderweitig nicht angeschafft werden könne. Herzlichen Dank!