« Zurück

Schwimmfest in Straubing -Auf Medaillenjagd

 

 

 Gerne folgte das Schwimmteam Rottal-Inn der Einladung des BVS zum Schwimmfest nach Straubing. Für die 4 Schwimmerinnen, die einen Startplatz für die Nationalen Spiele im Mai in Kiel erhalten haben, war es eine willkommene Gelegenheit ihre Form zu testen. Für die anderen Schwimmerinnen war der Samstag eine gute Möglichkeit Wettkampferfahrungen zu sammeln. Wie immer gingen die Rottaler Mädchen mit hoher Motivation an den Start. Jede Schwimmerin absolvierte 2 Einzelstarts in unterschiedlichen Disziplinen. Brust-, Freistil- und Rückenschwimmen über 25 m und 50 m standen auf dem Programm. Die Bilanz vor den abschließenden Staffeln konnte sich sehen lassen: 3 Gold-, 3 Silber und 1 Bronzemedaille, sowie 5 gute 4. Plätze, leider auch 2 Disqualifikationen wegen Zeitunterschreitung. Den Abschluss der gut organisierten Veranstaltung machten die 4 mal 25 m Freistil-Staffeln. Die Rottaler gingen mit 2 Staffeln an den Start. Nachdem 1 Schwimmerin nicht dabei war, komplettierte 1 Mädchen aus der Straubinger St.Wolfgang Schule das Team 2. Schon nach der ersten Starterin setze sich das Team 1 aus Eggenfelden klar an die Spitze. Diese Position konnten die 4 Mädchen halten und holten sich verdient die Goldmedaille. Das Team 2 kämpfte um Platz 3, musste sich jedoch am Ende knapp mit dem 4. Platz zufrieden geben.

Ausrichter des alle 2 Jahre stattfindenden Turniers in Straubing ist der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern des Bezirks Niederbayern. Es reisten 22 Mannschaften mit insgesamt etwa 200 Schwimmern v.a. Niederbayern und der, aber auch aus Oberbayern an. 1 Gruppe kam sogar aus Vöcklamarkt in Oberösterreich. Geschwommen wird, wie bei den Special Olympics in sog. Leistungsgruppen.

Die Ergebnisse im Überblick:

Paula Fischbacher: 2. Platz 25m Brust; 1. Platz 50 m

Brust Ronja Baumgartner: 1. Platz 50 m Freistil; 2. Platz 50 m Brust

Louisa Schmidhuber: 1. Platz 25 m Freistil

Emma Weinfurtner: 2. Platz 25 m Rücken

Anna Schmück: 4. Platz 25 m Freistil; 4. Platz 25 m Rücken

Susanne Waldemer: 4. Platz 25 m Freistil; 4. Platz 50 m Freistil

Lisa Eckert: 4. Platz 25 m Freistil; 3. Platz 50 m Freistil

4 mal 25 m Freistil-Staffel: Team 1 (Ronja Baumgartner, Anna Schmück, Paula Fischbacher, Louisa Schmidhuber): 1. Platz

Team 2 (Emma Weinfurtner, Lisa Eckert. Susanne Waldemer, Gastschwimnmerin): 4.Platz