KIGA Kunterbunt

 

Ein Kindergarten ist ein Kindergarten? Wir sind ein bisschen anders und das gerne. KIGA Kunterbunt gibt es seit 1992. Eltern behinderter Kinder wünschten sich damals einen integrativen Kindergarten. Ganz einfach war der Start nicht – wie das oft so ist mit neuen Ideen. Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. ließ sich Gott sei Dank auf das Experiment ein, nicht zuletzt deshalb, weil es das Angebot des Heilpädagogischen Zentrums gut abrundet.

Bei uns lernen Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung von klein auf, gemeinsam zu spielen, zu leben, aufeinander Rücksicht zu nehmen, ein „Anders-Sein" als etwas Natürliches zu sehen.

Jedes Kind soll sich bestmöglich entwickeln können, jeden Tag ein bisschen selbstständiger werden, Beziehungen und erste Freundschaften entwickeln – als gute Vorbereitung auf die Schule.

Lernen Sie unsere „kunterbunte Seite" kennen!

HPZ Eggenfelden Kindergarten Kunterbunt
HPZ Eggenfelden Kindergarten Kunterbunt