Alles, was Ihrem Kind nützt:
das Heilpädagogische Zentrum in seiner Vielfalt

 

Die Welt erforschen, etwas alleine bewältigen, wachsen, eigenständig leben, selbst entscheiden – danach strebt jeder Mensch und davon gehen wir auch im HPZ aus. Unabhängig davon, welche Beeinträchtigung oder Behinderung ein Kind hat, in ihm schlummern Fähigkeiten, die entdeckt und gefördert werden wollen. Jeden Tag erleben wir in unserer Arbeit kleine und oft auch große Fortschritte.

Das Heilpädagogische Zentrum im Landkreis Rottal-Inn fördert, betreut und unterrichtet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vom Säuglingsalter bis zu 21 Jahren, die Entwicklungsverzögerungen aufweisen oder andere Beeinträchtigungen oder Behinderungen haben.

StudienrätInnen im Förderschuldienst, Heilpädagogische FörderlehrerInnen, SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, PhysiotherapeutInnen, PsychologInnen, ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen und KindepflegerInnen arbeiten eng zusammen – das Wohl und die Entwicklung jedes Kindes im Auge.

Zum Heilpädagogischen Zentrum Rottal-Inn gehören:

  • Interdisziplinäre Frühförderstelle
  • Integrativer Kindergarten KUNTERBUNT
  • St. Rupert Schule
  • Tagesstätte St. Rupert
  • Sozialpädagogische Tagesstätte ARCHE
  • Unterstützende Dienste
HPZ Eggenfelden Über uns
HPZ Eggenfelden Über uns