Das Heilpädagogische Zentrum in Eggenfelden

Willkommen, so wie du bist.

Wir begrüßen Sie und Ihr Kind herzlich in unserem Heilpädagogischen Zentrum (HPZ) in Eggenfelden. Jeder junge Mensch, der uns anvertraut wird, ist uns willkommen, so wie er ist. Das Ja zum Leben in seiner Fülle, in all seinen Erscheinungsformen, das Ja zu Gottes Schöpfung ist uns Richtschnur für den Umgang miteinander.

Lernen Sie unser Heilpädagogisches Zentrum kennen. Wann immer Ihnen etwas auf dem Herzen liegt, sprechen Sie es bitte an. Gemeinsam finden wir den Weg, auf dem sich Ihr Kind bestmöglich entwickeln kann und sich am Leben freut.

aktuell

Bildungsart Kinder-, Jugend- u. Behindertenhilfe .

Kooperation der St. Rupert-Schule mit der Firma Günther

Bildungseinrichtungen
Auf der Suche nach einer sinnvollen Arbeitstätigkeit, welche die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe auf das Berufsleben innerhalb des Montagebereichs vorbereiten soll, hat sich mit der Firma Günther Flugspiele ein offener Partner gefunden. In Einzelarbeit, aber auch in...

Busfahrer genießen ihr Frühstück im Café Bachl

Kinder-, Jugend- u. Behindertenhilfe
Das inzwischen fest etablierte Frühstück für die Busfahrerinnen und Busfahrer des HPZ wechselt seine Lokalität und findet seit diesem Schuljahr regelmäßig im Café Bachl statt. Dort unterstützen die Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe im Rahmen des Praxistages das Personal, indem...

Großzügige Spende vom Lindenthaler Volkstheater

Kinder-, Jugend- u. Behindertenhilfe
Spende Lindenthaler

"Herzliches" Geschenk zum Schuljahresbeginn

Neues
Über 1000 Euro konnte sich das Team des HPZ gleich zu Beginn des neuen Schuljahres freuen. Ramona Kurth und Simone Zachskorn vom Direktvertriebsunternehmen proWIN überreichten diese Spende. Frau Kurth erklärte, dass die Firma pro 250 verkauften Putztüchern in Herzform 1000 Euro an ein...

Tagesstättenverlängerung: Fahrt nach Ravensburg am Bodensee

Eingliederung Jugendlicher
In der ersten Woche der Sommerferien begaben sich 17 Kinder und Jugendliche der Mittel- und Berufsschulstufe mit Betreuern auf die Reise nach Ravensburg. Dort verbrachte die Gruppe fünf Tage in der Jugendherberge Veitsburg, einem Burggebäude hoch über der Innenstadt, von der aus einige...