Je eher, umso wirkungsvoller


Für eine erste offene Beratung benötigen Sie noch keine Überweisung des Arztes. Aufgrund dieses Gespräches können wir einschätzen, ob eine Eingangsdiagnostik sinnvoll ist, die ein umfassenderes Bild von Ihrem Sohn, Ihrer Tochter, gibt. Uns interessieren die Fähigkeiten und Fertigkeiten, aber auch die Schwierigkeiten, die ein Kind hat.

Das Gespräch mit den Eltern, speziell entwickelte Testverfahren, aber auch die Beobachtung des Kindes  beim Spielen geben Aufschluss über die emotionalen, motorischen, sprachlichen und kognitiven Anlagen des Kindes. Gemeinsam mit Ihrem Kinderarzt stimmen wir den erforderlichen Förder- und Behandlungsplan ab.

Im Rahmen einer Komplexleistung erhält Ihr Kind bei Bedarf pädagogisch/psychologische Leistungen und medizinische Therapien.
Pädagogische, psychologische Fachkräfte und ErgotherapeutInnen, LogopädInnen und PhysiotherapeutInnen arbeiten hier Hand in Hand.

HPZ Eggenfelden Frühförderung
HPZ Eggenfelden Frühförderung